Die Marke Yves Rocher wurde jetzt mit dem Deutschen Fairness-Preis 2018 in Berlin ausgezeichnet. In der Kategorie Beauty-Eigenmarken haben 50.000 Verbraucher die Marke Yves Rocher gewählt. Das Deutsche Institut für Service Qualität und der Nachrichtensender n-tv vergeben den Deutschen Fairness-Preis und haben die Marke Yves Rocher jetzt in der Kategorie Beauty prämiert.
Entschieden haben 50.000 Kunden im Rahmen einer bevölkerungsrepräsentativen Verbraucherbefragung. Im Focus
der Befragung standen die Zufriedenheit der Kunden, Zuverlässigkeit, Transparenz und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die befragten Verbraucher kürten die französische Marke für Pflanzen-Kosmetik Yves Rocher zu der besten Marke in ihrem Segment. Die Kosmetikmarke Yves Rocher überzeugte in diversen Unterkategorien von der Preisgestaltung, der Zuverlässigkeit der Produkte bis hin zu Vollständigkeit und Verständlichkeit der Produktinformationen. Die Befragten konnten jeweils ein Unternehmen in 46 Kategorien bewerten zu dem sie in den letzten 12 Monaten Kontakt hatten und Produkte genutzt hatten. Im Rahmen einer Preisverleihung in Berlin wurde der Kosmetikmarke Yves Rocher jetzt der Deutsche Fairness-Preis feierlich übergeben.

Die Marke Yves Rocher steht für Pflanzen-Kosmetik, die all ihr Potenzial, ihre Philosophie und ihre Inspiration aus der Natur schöpft. Die Pflanzen-Kosmetik von Yves Rocher steht für naturnahe pflanzliche Kosmetik, die die Regenerationsfähigkeit der Pflanzen nutzt, um dieses Potenzial für die Schönheit, die Jugendlichkeit und das Wohlbefinden von Frauen einzusetzen. Über 700 Kosmetikprodukte mit Pflanzen umfasst heute die Yves Rocher-Pflegepalette. Die Expertise von Yves Rocher ist einzigartig. Seit rund 60 Jahren steht die Pflanzenwelt bei Yves Rocher im Mittelpunkt. Im Mittelpunkt aller Produktformeln und im Mittelpunkt der Forschung. Dabei steht die Marke Yves Rocher für ein beispielloses Nachhaltigkeits-Engagement.